#38 Martin Beneš

Spielerdaten

  • Tschechien
  • Stürmer
  • 25.07.1996 (23 Jahre)
  • 187 cm
  • 90 kg
  • links

Spielerinterview

Ahoi Martin,
du bist zwar neu bei den Kobras, aber bei weitem für uns kein Unbekannter. Die Dinslakener Fans konnten deine Fähigkeiten bereits in den letzten beiden Spielzeiten bewundern, als du für die Teams aus Soest und Hamm deine Punkte gemacht hast. Wir sind sehr glücklich, dass du nun den Weg in die Schlangengrube gefunden hast und wünschen auch dir eine erfolgreiche Saison. Trotzdem haben wir vorher noch die ein oder andere Frage für dich.

Fragen und Anworten:

Was hast du während der Sommerpause denn so gemacht?
Ich hatte 3 Monate Sommertraining. Ohne Eis. Ich habe es auch mal wieder genießen können, mit meiner Familie und mit meinen Freunden zusammen zu sein. Und ich war mit meiner Freundin Michaela und unserem Hund Manolo in Frankreich in Urlaub.
Wo siehst du selbst deine Stärken und wo deine Schwächen auf dem Eis?
Ich kann ein Spiel machen, ich bin clever, habe einen guten Schuss und „gute Hände“. Schwächen? Habe ich nicht. Haha. 😀
Nenne mir bitte 3 Teams aus unserer Liga, gegen die du gerne spielst!
Am liebsten gegen Neuwied, Hamm und Diez – Limburg.
Wo glaubst du, werden die Kobras am Saisonende landen?
Das ist schwer zu sagen, aber ich hoffe natürlich, dass wir sehr weit oben sind.
Und wer wird am Ende der Saison der Regionalliga West-Meister sein?
Na, wir werden das sein.
Wie denkst du über die neu geschaffenen Pokalrunden?
Eine gute Entscheidung. Das heißt: Mehr Spiele, mehr Eiszeit und mehr Erfahrungen für mich.
Hast du eigentlich ein Eishockey – Idol?
Eigentlich nicht, aber ich mag den Spielstil von Yevgeni Kuznetsov von den Washington Capitols.
Wer sind deine Banknachbarn in der Kabine?
Meine Banknachbarn sind Stefan Dreyer und Philipp Heffler.
Wie würdest du dich selbst als Typen beschreiben?
Das musst du besser meine Freundin fragen.
Welche Hobbies hast du neben dem Eishockey?
Ich verreise gerne mit meiner Freundin, spiele gerne Xbox und höre gerne Musik.
Was möchtest du nach deiner Karriere als Eishockeyspieler beruflich machen?
Ich bin noch jung, daran denke ich noch nicht. Ich möchte sehr lange Eishockey spielen.
In welcher Stadt wurdest du geboren?
Ich wurde in Stod geboren.
Und wo wohnst du jetzt?
Jetzt lebe ich mit meiner Freundin zusammen in Pilsen.
Wie ist dein Familienstand?
Ich bin mit meiner Freundin verlobt. Nach dieser Saison werden wir heiraten.
Auf welche Art von Musik stehst du?
Generell höre ich fast jede Art von Musik; meine Lieblings – Stile sind aber Rap, RnB und amerikanische Country – Musik.
Hast du irgendwelche Lieblingsinterpreten / Band?
Ja, habe ich. Als da wären: Post Malone, Kid Ink, Egor Kreed, und nachdem wir aus Frankreich zurück sind habe ich begonnen, Vegedream zu hören.
zurück zum Team