#17 Alexander Zaslavski

Spielerdaten

  • Deutschland
  • Verteidiger
  • 23.07.1998 (21 Jahre)
  • 195 cm
  • 95,5 kg
  • links

Spielerinterview

Grüß dich Alex,
du bist in der letzten Sommerpause aus Neuss in die Schlangengrube gewechselt. Du bist mit deinen 21 Jahren noch sehr jung und wohl der Verteidiger, der bei den Kobras am häufigsten Ausflüge Richtung gegnerisches Gehäuse macht.

Fragen und Anworten:

Bleibst du auch in dieser Spielzeit deinem System treu?
Ich sag‘s mal so: Wenn ich meine Chance sehe, vorne mitzuspielen, dann werde ich es natürlich auch weiter tun, es sei denn, der Trainer hat andere Erwartungen an mich.
Auch an dich die Frage: Denkst du, dass du in deiner Entwicklung in dieser Saison den nächsten Schritt machen wirst?
Ich denke, dass wir uns als Team erstmal finden müssen; sowohl auf als auch neben dem Eis. Ich werde auf jeden Fall versuchen, da weiter zu machen, wo ich letztes Jahr aufgehört habe und weiter an mir arbeiten.
Hast du einen Lieblingspartner in deiner Verteidigungsreihe?
Nein, einen Lieblingspartner habe ich nicht.
Nenne mir bitte 3 Mannschaften aus unserer Liga, gegen die du am liebsten spielst!
Hm, das sind Diez-Limburg, Neuwied und Ratingen.
Wo siehst du die Kobras am Ende der Saison?
Ich sehe uns in den Playoffs. Alles weitere ist dann uns überlassen.
Wer ist dein diesjähriger Titelfavorit?
Noch habe ich keine Mannschaft spielen sehen aber auf dem Papier ist Diez-Limburg für mich der Titelfavorit.
Wie denkst du über die neu angesetzte NRW – Pokalrunde?
Dazu habe ich erst einmal keine Meinung.
Was hältst du von der Runde mit Beteiligung von Mannschaften der BeNe – Liga?
Ich finde, es ist eine klasse Sache, sich auf internationaler Ebene zu beweisen.
Hast du ein Idol im Eishockey?
Mein Idol ist Rasmus Dahlin von den Buffalo Sabres.
Wer sind deine Banknachbarn in der Kabine?
Links von mir sitzt Marvin Frenzel und der rechte Platz ist bis jetzt noch frei.
Wie würdest du dich selbst als Typen beschreiben?
Ich schätze, ich bin ein ganz lässiger Typ.
Was sind deine Hobbies neben Eishockey?
Neben dem Eishockey bleibt mir nicht viel Zeit für andere Hobbies, in der Sommerpause versuche dann viel zu verreisen.
Was machst du beruflich?
Ich studiere Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Ruhr West in Mülheim.
In welcher Stadt wurdest du geboren?
In Duisburg.
In welcher Stadt wohnst du heute?
Ebenfalls in Duisburg.
Wie ist dein Familienstand?
Ich bin ledig.
Falls ledig: Bist du denn schon vergeben (Entschuldigung, aber das interessiert i.d.R. unsere weiblichen Fans)?
Ich bin ledig und mehr möchte nicht darüber sagen.
Welchen Musikstil hörst du gerne?
Ich hör gerne Deutsch – Rap und russische Musik.
Hast du einen Lieblingsinterpreten / Band?
Nein, habe ich nicht. Ich höre am liebsten die Modus Mio Playlist auf Spotify den ganzen Tag rauf und runter.
zurück zum Team