Alexander Zaslavski kommt zurück

Nachdem der 1,94 große Verteidiger, dessen Stärken klar in der eigenen Zone liegen, die Kobras nach zwei Saisons Zugehörigkeit Richtung Oberligist Hammer Eisbären verlassen und in der darauffolgenden Spielzeit dem späteren Regionalliga – Meister Füchse Duisburg angeschlossen hatte, kehrt er nun 23 – jährig wieder in die Schlangengrube zurück.

Die Kobras freuen sich, dass Alex nun wieder die Schlangenhaut trägt und wünschen ihm eine erfolgreiche Saison.