Kevin Porsch schnürt die Schlittschuhe für die Kobras

Kevin Porsch wird in der kommenden Saison die Defensivabteilung unserer Giftschlangen verstärken. Zuletzt spielte es in der Landesliga NRW, bei den Moskitos 1b sowie für die 1b des Herner EV. Jetzt möchte er sich und anderen beweisen, dass er auch in der Regionalliga bestehen kann. Beim Vorbereitungsspiel in Krefeld konnte er einen guten ersten Eindruck hinterlassen. Er ist 1,84m groß und schießt rechts. Nebenbei ist er noch Teammitglied des Skaterhockey – Bundesligisten Rockets Essen und weiß somit, wie Erfolge erzielt werden.


Bei den Kobras wird Kevin Porsch mit der #17 auflaufen.