Hüsken und Linse bleiben Kobras

Mit Benny Hüsken und Marvin Linse verlängerten zwei Spieler Ihre Verträge, die aus dem Dinslakener Eishockey schon gar nicht mehr wegzudenken sind.

Benny Hüsken verbrachte, bis auf einen kleinen Ausflug nach Nordhorn 2009, seine gesamte Karriere bei den Kobras, Verteidigerkollege Marvin Linse stieß 2013 von den Moskitos Essen zu den Giftschlangen.
In der vergangenen Saison führte Benny Hüsken sein Team als Kapitän bei den Heimspielen auf´s Eis.
Nun verlängerten „Chip & Chap“, wie sie von Trainer Milan Vanek genannt werden, ihre Verträge jeweils um eine weitere Saison.

„Hüsken und Linse bleiben Kobras“ weiterlesen